Freitag, 29. Dezember 2017

Kleiner Spaziergang hinterm Haus






Findet ihr nicht auch das diese Zeit zwischen 
Weihnachten und Neujahr ein bisschen sehr ruhig ist...

Habe heute Nachmittag mit meiner genesenden Tochter einen kleinen Spaziergang
gemacht, sie hatte über Weihnachten Grippe.
Wir waren nur ein Stück hinterm Haus, aber sie war so schnell außer Puste, 
die arme Maus...



... und während wir da so ein bisschen rumgedappert sind,
war so eine wunderbare Stille um uns herum...
Mal das Gebell eines Hundes oder das Getöse eines Autos 
aber ansonsten nichts, rundherum still...



 
Ob wohl die Leute alle wieder in den Läden rumhängen,
und dieses mal den Winterschlussverkäufen hinterher jagen?





Nach einer Stunde waren wir wieder zu Hause, 
glaube mehr hätte mein Töchterlein heute nicht geschafft...

So jetzt werde ich es mir noch mit einer Tasse Tee ein wenig gemütlich machen,
vielleicht auch noch ein bisschen stricken..., ich habe noch soviel Ufos rumliegen.


Nun wünsche ich allen am Sonntag einen wunderschönen und gemütlichen 
Silvesterabend und dann einen
 guten Rutsch ins Jahr 2018

Bis bald 

Silvana

Montag, 25. Dezember 2017

Allen einen wunderschönen 2. Weihnachtsfeiertag


Ja, und so sah es bei uns an Heilig Abend aus...

Bin den Tag ganz ruhig angegangen, 
denn ich hatte dieses mal die 3. Adventswoche frei, 
und so konnte ich mich ein bisschen besser organisieren.
Nun, wer mich kennt, der weiss das ich immer desorganisiert bin und alles auf den letzten Drücker mache (so war es auch dieses mal)

Meine Weihnachtsdekoration allerdings hatte ich schon vor der 1. Adventswoche stehen...
(das ist sehr untypisch für mich, denn normalerweise fange ich sonst immer am 8. Dezember an)








zum Schluss haben wir uns doch für einen echten Baum entschieden
(sogar mit Topf)










meine Kekse, oder besser die übrig geblieben sind...



ja, und ein bisschen Deko auch in der Küche

und dann noch schnell die Beine hoch 



Es war ein wunderschön ruhiges Fest
Heute Abend kommt noch eine Freundin mit Gatte zum Abendessen...
Ja, war's auch schon und dann schau'n wir mal was das neue Jahr so bringt.

Wünsche allen einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag
Für mich geht es morgen schon wieder Los...
kann ja nicht dauernd rumlungern


Bis bald 
Silvana

Donnerstag, 21. Dezember 2017

Madonna di Loreto

Als ich in dieser Adventszeit für ein paar Tage bei meinen Eltern in Italien war, 
durfte ich unter anderem diese Ausstellung besuchen.

Wollte meinen Besuch in dieser Ausstellung mit euch teilen,
und ich finde sogar, dass dieser Beitrag 
in diese Vorweihnachtszeit
passt.

Tessere la Speranza ist eine Ausstellung, 
die der Verehrung der gekleideten Madonna im Latium gewidmet ist.

Man möchte mit dieser Ausstellung der Öffentlichkeit, 
anlässlich des Jubiläums der Barmherzigkeit 2016, 
die wichtigen Zeugnisse der Volksfrömmigkeit insbesondere,
die Verehrung der gekleideten Madonna in Italien, 
die einen sehr alten Ursprung hat 
und schon immer ein Bezugspunkt für die verschiedenen Gemeinden war, zeigen. 

La Madonna die Loreto wird mit einer feierliche Prozession am 10 Dezember gefeiert.

Madonna di Loreto von Arpino

Ein bisschen zur Geschichte:
Nachdem die Kreuzfahrer das Heilige Land verloren hatten,
übertrugen der Legende zufolge Engel das Haus der Heiligen Familie von Nazareth über Umwege 
in der Nacht vom 9. zum 10. Dezember 1294 nach Loreto.
Bald darauf entwickelte sich das Heilige Haus von Loreto (Marche) zu einem beliebten Wallfahrtsort. das heilige Haus von Loreto ist der legende nach das Haus, in dem Maria, die Mutter Jesu, aufwuchs und in dem sich die Verkündung des Herrn ereignete.


In dieser Ausstellung geht es also um die verschieden Kleider dieser Madonna.

Die verschieden Statuen dieser Madonna sind in erster Linie aus Holz und 
mit reich bestickten Gewändern die mit Korallen, Perlen und Amethysten verschönert sind.



Madonna Immacolata (privato. Collektion)










da diese Statue auch immer das Jesuskind trägt,
wurde auch ein kleines Gewand passend zum Kleid genäht und bestickt





manchmal wurden sogar Prinzessinnen-Gewänder dieser Madonna geschenkt,
diese musste man dann allerdings der jeweiligen Statue anpassen 
das ist übrigens die Madonna Addolorata


Ich hoffe die Stickereien und diese Gewänder dieser Madonna 
haben euch genauso gefallen wie mir.

Wünsche allen einen schönen Donnerstag

Bis bald

Silvana