Mittwoch, 13. September 2017

Häkeltuch ganz bunt




Als ich auf 
Instagram 
bei
dieses bunte Häkeltuch gesehen habe,
wollte ich mir auch so ein Tuch häkeln.

Eigentlich bin ich kein Stricktuch- oder Häkeltuch-Fan, 
auch wenn ich schon welche gestrickt und gehäkelt habe.

Da es bei uns in der Gegend nicht so kalt wird im Winter,
reicht mir oft ein einfaches Seiden-oder Wolltuch.
Melle bzw. by-emilou häkelt tolle Tücher, und wer daran gefallen hat, 
kann auch ein Tuch bei ihr bestellen.
Übrigens, sie ist auch auf Facebook present.
(ich glaube, einen Blog hat sie nicht mehr)

erst habe ich es mit einem Baumwollgarn 
DROPS YOU 6
probiert

wurde mir aber zu dick und grob

dann habe ich mir diese
DROPS FLORA mix gekauft
(65% Wolle, 35% Alpaca)

Im Netz gibt es viele Anleitungen ... 
Ich schaue ab und zu auch in YouTube rein
Ein Anleitungsvorschlag findet ihr
hier  



die Häkelborte dabe ich von 
 hier


Ja, und so schaut's schlussendlich aus

Mal sehen ob ich es tatsächlich diesen Herbst oder auch Winter tragen werde.
Ach übrigens, ich habe mir schon die Wolle für mein nächstes Häkeltuch-Projekt gekauft, grins.
Falls was wird, werde ich es dann natürlich auch zeigen

Beinahe hätte ich es auch dieses mal vergessen 
Meinen Bloggewinn 
organisiert von

Gewonnen habe ich dieses super Einmachbuch 
dabei waren auch süsse Erdbeeren-Etichetten
und einer Jean d'Arc Living Zeitschrift
Liebe Miri,
ich möchte mich nochmals über meinen Blog 
recht herzlich 
für diesen tollen Gewinn bei dir bedanken,
 und entschuldige, 
dass ich mir sooo viel Zeit mit dem Veröffentlichen gelassen habe.  
Weiss auch schon welches Rezept ich als allererstes probieren werde,
und zwar den 
"GRANATAPFELGELEE MIT LAVENDELBLÜTEN"


Nun, wünsche ich allen einen schönen Mittwoch.
Bei uns sind die Temperaturen noch angenehm,
aber morgen soll es ja schon wieder regnen.

Tschüss und bis bald

Silvana

Kommentare:

  1. Liebe Silvana,
    das Tuch ist Dir wunderbar gelungen und ich finde es auch wichtig, dass solche Tücher oder Schals aus angenehmer, weich fallender Wolle hergestellt werden - sonst trägt man sie sowieso nicht.
    Zu Deinem tollen Gewinn gratuliere ich Dir herzlich und wünsche viel Freude damit.
    Liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silvana
    Du musst dich doch nicht entschuldigen :-) ich habe es nämlich auch ganz vergessen - es waren ja schliesslich grad Sommerferien.
    Mmmmmh, das Rezept tönt lecker, da bin ich ja mal gespannt wie das schmeckt....viel Spass.
    Ganz liebe Grüsse in den Süden
    Miri

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silvana,
    was für ein schönes Tuch, so ein fröhlicher Farbklecks in dem hässlichen Herbstwetter.
    Hier regnet es und ist nur noch grau, aber warm.
    Ich hatte heute meinen gehäkelten Loop an, der war aber noch zu warm.
    Dir wünsche ich einen goldenen Herbst, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silvana,
    herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Gewinn.
    Und das Tuch ist so schön geworden, die Farbkombi.
    Viel Freude beim tragen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. So ein tolles Tuch, wunderschön auch die Farben, viel Freude mit dem schönen Stück, alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Silvana,
    dein Häkeltuch finde ich superschön. Bekomme gerade Lust auch eins zu häkeln:)
    Und ich gratuliere natürlich auch zu deinem Gewinn. Viel Freude damit. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  7. Das Tuch sieht toll aus! Viel Freude beim Tragen! :)
    Ich häkle Tücher auch immer lieber als dass ich sie trage.
    Das Granatapfel-Gelee-Rezept mit Lavendel hört sich sehr lecker an. Ich liiiiiebe alles was mit Lavendel zu tun hat. Ich hoffe, du berichtest wie es dir geschmeckt hat...!?
    Liebe Grüße
    Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ein nicht zu süsses Gelee geworden mit einem dezentem Lavendel-Nebengeschmack. Auf jeden Fall mit den Lavendelblüten aufpassen sonst wird's ungenießbar. Tschüss und ein schönes Wochenende

      Löschen