Freitag, 3. Februar 2017

Perlensterne


Mädels, das ist keine Weihnachtspost...

Alles hat angefangen als ich mich in diesen von 
Jean d'Arc Living Stern 
verliebt habe
(und wahrscheinlich auch durch das miese Wetter, das seit gestern bei uns herrscht)

Nun, als ich heute diesen Stern in den Händen hatte, habe ich mir gedacht:
 "es wäre doch gelacht wenn ich nicht auch sowas zustande bringe!"

Gesagt und auch schnell getan, denn 
Perlen hatte ich ja noch von meiner Kettenkreativ-Zeit 

Vorlage hatte ich ja...



... aber ich hatte nicht genügend kleine Perlen
und so mussten weisse Roncailles herhalten





und weil es auch so fix ging, 
habe ich noch einen in matt grau gemacht







Der Original-Stern sieht schon etwas "shabbiger" aus.
Kann ja versuchen mit einem Nudelholz auf meine Sternen zu klopfen,
vielleicht habe ich Glück und der Lack blättert etwas ab...
(hab's nicht gemacht, grins)

Also mehr Sterne darf ich nicht machen, 
denn sonst sieht's bald wirklich wieder weihnachtlich bei uns aus.


Wünsche allen einen schönen Freitag

Bis bald 

Silvana



Kommentare:

  1. Liebe Silvana,
    zauberhaft.....fast schon elfenhaft sehen deine Sterne aus! Ich finde die passen das ganze Jahr als Deko! So ein bisschen Shabby eben....fehlen nur noch Tüllmäschchen :-)
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silvana,
    zauberhaft dein Stern, der passt doch das ganze Jahr. Ich finde ihn überhaupt nicht weihnachtlich. Gibt es da ein Buch mit Anleitung. Das wäre was für mich. Ich finde man kann auch aus alten Ketten schöne vintage Sterne gestalten. Ich habe viele alte Ketten vom Flohmarkt. Mit schönen alten Perlen aus Glas.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ursula, das ganze habe ich ohne Anleitung gemacht...., hatte nur diesen originalen JDL Stern als Vorlage. Habe alle Bilder etwas vergrößert, damit du ihn etwas besser siehst.
      Wünsche dir einen schönen Abend
      Liebe Grüße
      Silvana

      Löschen
    2. Danke für die Antwort,
      ich werde mich auch mal an die Sterne wagen, sie gefallen mir sehr gut.
      Gruß Ursula

      Löschen
  3. liebe Silvana,
    ich finde auch, die darfst Du ruhig das ganze Jahr hängen lassen.
    Schön sind sie geworden!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Silvana,
    die Sterne hast du toll gemacht. Ich würde sie auch das ganze Jahr über aufhängen. Vielleicht sogar auf blühenden Blütenzweigen - schaut sicher toll aus.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Silvana,
    die Sterne sehen ganz bezaubernd aus und selbst wenn du sie mal für eine Weile verstaut, freut man sich darauf, diese irgendwann wieder hervor holen zu dürfen.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silvana,

    ich liebe Perlen! Und daraus diese tollen Anhänger zu machen ist einen wundervolle Idee! Nahezu märchenhaft.
    War bestimmt eine ganz schöne Fummelarbeit, die sich wirklich gelohnt hat!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silvana,
    die sind ja hübsch geworden, und ich finde sie gar nicht weihnachtlich.
    Sondern genau richtig für die Deko jetzt vor Frühling und Ostern.
    Aber auch an einem blühenden Strauß sehen sie bestimmt toll aus.
    Danke für die Wichtelmail, diesmal habe ich einen Wichtel für Dich aus der Schweiz, nächste Woche mehr dazu.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hübsch sehen die Perlensterne aus. Richtig edel :-).
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen