Montag, 16. März 2020

Kurzurlaub in Wien

Wien
und
noch rechtzeitig zurück

Lange Zeit haben wir vier Mädels diese Kurzreise programmiert
und endlich hat es auch geklappt
vom 02.03-05.03.20

der Flughafen war geöffnet...
der Flieger flog
und wie sind los

Es war eine schöner Kurzurlauf
Vier Mädels die mal eine Auszeit bitter nötig hatten.
Einfach Bilder anschauen und genießen 
Stephansdom








Hindertwasserhaus
Hundertwassermuseum

Schloss Belvedere 




 


Der Naschmarkt
Was wäre Wien ohne einen Sprung zum
zur Konditorei 
Sacher

Schloss Schönbrunn
leider durfte man drinnen keine Fotos schiessen


auch der Apfelstrudel musste sein
Albertina-Museum
ich lebe Chagall 


ja was sagen... beim Rückflug waren wir 28 Passagiere 
im Air-Bus

 in Mailand das kalte erwachen
uns wurde die Temperatur gemessen und wir duften 
raus aus dem Flughaben und heim.

Wir sind leider wieder in der harten Realität
und die Realität hat uns mittlerweile auch 
im Tessin und die ganze Schweiz eingeholt
 COVID 19
hat sich
in die Welt reingeschlichen

Die Schulen sind seit letzten Donnerstag zu 
und seit Sonntag sind nur die Supermärkte und die Apotheken offen

Was sagen ich arbeite im Notfall
und haltet die Ohren steif


Bis bald 

Silvana

Montag, 17. Februar 2020

vom Ringkissen zu Kleiderbügel

Eine Arbeitskollegin hat mich neulich erzäht,
das sie dieses Jahr heiraten wird,
und ob ich nicht Lust hätte ihr
ein Ringkissen zu nähe

Ihre Angaben waren evtl. Jute und es sollte zu groß sein,
damit es in eine Jackentasche passt
Im Netz gibt es sehr viele Anregungen, und ich hab' das Kisschen so gestaltet
hierfür habe ich einen Leinenstoff benutzt, 
Spitzenreste
und 
die Inizialen des Brautpaars gestickt
dazu habe ich ihr dann noch ganz spontan 
Kleiderbügel-Überzüge genäht,
damit auch die Hochzeitskleider gut versorgt sind

gestickt




So schaut das ganze Set aus
und
 ich werde es ihr heute Abend übergeben

Nun Wünsche ich allen noch einen schönen Nachmittag 

Bis dann
Silvana

Mittwoch, 12. Februar 2020

Sassariente


Was machen wenn man frei hat und nicht weiss wohin?
Einfach hoch auf einen Berg, der in der Nähe ist

Es geht um den 
Sassariente, 
 1767 m hoch
und ist ein Katzensprung von mir entfernt
und oben war in zum letzten mal im Jahr 2000

Was sagen schaut euch die Bilder an...

 













Mädels, ich wollte bis zum Kreuz hoch
aber es war zu eisig.
Hätte ich meine Schuhketten dabei gehabt,
so wäre ich bestimmt hoch gestiegen.
Aber im Sommer werde ich bestimmt nochmals hochsteigen.

Nun wünsche ich allen einen schönen Abend 

Silvana